Kunsthalle zu Kiel

Die Kunsthalle ist Museum mit eigener Sammlung und Ausstellungshalle sowie ein Universitätsinstitut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Das 1909 eingeweihte Haus ist zudem Sitz des 1843 gegründeten Schleswig-Holsteinischen Kunstvereins und dessen Sammlung. Diese Multifunktionalität macht die Kunsthalle zu einer einzigartigen Einrichtung in besonderer Lage an der Kieler Förde. Neben Sammlungspräsentationen vermitteln thematische und monografische Sonderausstellungen einen Blick auf die aktuelle Kunstszene und binden das Haus in den internationalen Kunstdiskurs ein.

Die Kunsthalle lockt allerdings nicht nur durch ihre Ausstellungen in ihr Haus, sondern bietet auch eine Plattform zum Austausch für alle Altersklassen. In Workshops werden schon die kleinen Gäste spielerisch an Kunst herangeführt. Führungen, Konzerte und Lesungen im Museum prägen das kulturelle Angebot der Stadt wesentlich mit.

Die Kunsthalle ist eingeschränkt barrierefrei.

PROGRAMM
Freitag, 26.08. 19:00 – 00:00 Uhr
Ticket buchen
ADRESSE

Düsternbrooker Weg 1, 24105 Kiel

BUSHALTESTELLE

Kunsthalle oder Schlossgarten

Karte öffnen

Programm

Ausstellungen:

"Die Bücher", Annette Kelm 

"Wildes, Wüstes, Wunderschönes. Natur im Fokus der Sammlung"

"Überleben – Die Dreigroschenoper und die Kunst ihrer Zeit"


durchgehend:

Stand-by-Führungen
Haltet Ausschau nach unseren Guides, die in den Ausstellungen alle Fragen rund um die Kunst beantworten. Hört, staunt und fragt nach!

Talking postcards mit dem SHKV
Informiert euch über den Schleswig-Holsteinischen Kunstverein und erfahrt, was es mit den „talking postcards“ auf sich hat!

Bücherflohmarkt
Stöbert durch Ausstellungskataloge, Zeitschriften, Monografien, Handbücher und vieles mehr.

Mitmachen gewünscht!
Zahlreiche Aktionen und Workshops laden euch im gesamten Gebäude zu einer Expedition ins Kunstreich ein. Gestaltet euer eigenes Buchcover, testet euer Wissen im Kunstquiz, dreht am Glücksrad und vieles mehr. 

Mike aus dem Luna Club begleitet uns mit Sounds durch die Nacht.

 

"SHUZPE – suppe & so" verwöhnt Euch mit hausgemachten Suppen, Eintöpfen, Currys und vielen anderen Leckereien sowie Getränken.

 

Die Mitnahme von Taschen (größer als DIN A4) in die Ausstellung ist nicht gestattet. 

Impressionen