Maritimes Viertel – Kultur am Kanal e.V.

Bereits lange vor dem ersten Spatenstich für den Nord-Ostsee-Kanal querten Schiffe auf dem Schleswig-Holsteinischen Kanal unser Land und verkürzten so ihre Reise zwischen den Meeren. Die Kanalquerungen haben eine lange Tradition und sind von großer wirtschaftlicher Bedeutung, der Kanal zählt zu den meistbefahrenen künstlichen Wasserstraßen der Welt. Seine Geschichte ist untrennbar verbunden mit der Geschichte der Marine, die Kiel so nachhaltig prägte und zur Großstadt wachsen ließ. Bis heute sind Kanal und Marine ganz besonders – quasi auf Tuchfühlung – erlebbar in Holtenau und in der Wik, wo der Verein "Maritimes Viertel e.V." in den Räumen der historischen Technischen Marineschule unsere Vereinsräume haben. 

Die Einrichtung ist barrierefrei.

PROGRAMM
Freitag, 30.08. 18:00 – 21:00 Uhr
Ticket buchen
ADRESSE

Arkonastraße 1, 24106 Kiel

BUSHALTESTELLE

Mercatorstraße oder Petruskirche/Anscharpark

Karte öffnen