Campus der Fachhochschule Kiel

Nächtlicher Ausflug in die Welt der Wissenschaft

Museen, Galerien und kulturelle Einrichtungen präsentieren sich ihren Besucherinnen und Besuchern am Freitag, 26. August, von einer ganz besonderen Seite: Zu einer Zeit, zu der sie normalerweise ihre Türen schließen, lädt die Kieler Museumsnacht zu spannenden Vorträgen, Aktionen zum Stauen und Mitmachen ein. Die Fachhochschule Kiel ist auch in diesem Jahr Partnerin der Veranstaltung. Viele Angebote für Groß und Klein laden auf den Campus in Dietrichsdorf ein.

PROGRAMM
Freitag, 26.08. 19:00 – 00:00 Uhr
Ticket buchen
ADRESSE

Sokratesplatz 6, 24149 Kiel

BUSHALTESTELLE

Fachhochschule

Karte öffnen

Programm

Ausstellungen

Jahresausstellung „Facetten“ des Fachbereichs Medien zeigt in der Galerie des Bunker-D eine Auswahl an studentischen Arbeiten, die während der letzten zwei Jahre entstanden sind.

Das Interdisziplinäre Labor für Immersionsforschung (LINK) präsentiert, wie und wofür immersive Medien eingesetzt werden können und wie es sich anfühlt, in synthetische Realitäten einzutauchen.

Kieler Technik-Geschichte – Auf den Spuren des Kieler Erfinders Dr.-Ing. Rudolf Hell

Heimcomputer und Videospiele zum Anfassen (Mehrzweckgebäude der FH, Sokratesplatz 3): 
Nostalgiker, Technikbegeisterte und Freunde der klassischen Videospiele kommen bei dieser "lebendigen" Ausstellung gleichermaßen auf ihre Kosten: Verschiedene Heimcomputer und Videospiel-Konsolen der 70er bis 90er Jahre werden nicht nur gezeigt, sondern stehen zur Benutzung zur Verfügung. Ob man nun eine Runde "Pac-Man" auf einem Atari 800 von 1979 spielen oder einfach mal wieder ein paar Zeilen BASIC auf einem Commodore 64 von 1982 programmieren will: Die Original-Hardware verrichtet treu ihren Dienst und will benutzt werden. Also: Player 1 GET READY! 

Vorträge

Gab es früher Leben auf dem Mars?
Prof. Dr. Robert Wimmer-Schweingruber

Eine Millionen Volt: Blitz und Donner im Hochspannungslabor der FH Kiel
20-minütiger Rundgang mit Prof. Dr.-Ing. Kay Schmidt-Rethmeier

Achtung: Statistik
Prof. Dr. Björn Christensen

 

Aktionen

Studierende stellen zwei Semesterprojekte aus dem Studiengang Mechatronik zum Thema „Sichere Mobilität mit dem Fahrrad“ vor.
Prof. Dr.-Ing. Thomas Rinder

Das studentische Projekt „AUV Team TomKyle“ baut seit 2013 Autonome Unterwasserfahrzeuge und nimmt regelmäßig an Projekten und Wettbewerben zur Erkundung des Meeresbodens teil.

Wie sollen uns Roboter in der Zukunft bei Betreuung und Pflege von Menschen unterstützen? Dieser Frage geht die FH Kiel in Zusammenarbeit mit Praxispartnern im Rahmen von Forschungsprojekten nach.

Ein Semesterprojekt aus der Mechatronik mit Demonstrator aus dem Bereich der Elektromobilität wird ausgestellt. Poster erklären den Demonstrator und die integrierte Technologie.

Die Kieler Open Source und Linux Tage, die jährliche Konferenz zum Thema Linux und Open Source aus Kiel mit Workshops, Vorträgen und vielem mehr feiern ihr 20. Jubiläum.

Mediendom: Die ungewohnte Perspektive der 360-Grad-Kuppel lädt Jung und Alt zu faszinierenden Reisen in die Welt der Planeten und zu fernen Sternen und Galaxien ein.

Seit 2005 entwickelt, konstruiert und fertigt Raceyard an der Fachhochschule Kiel jährlich einen neuen elektrisch betriebenen Rennwagen, um mit diesem auf den Events der Formula Student, dem größten Konstruktionswettbewerb der Welt, gegen Teams anderer Hochschulen anzutreten.

Für Kinder: Origamifalten mit Jens Boll 

Für das leibliche Wohl: Museumsnachtcafé und Food Truck

Impressionen