Museumsbrücke Seegarten

Die Museumsbrücke mit den drei Museumsschiffen ist in der Sommersaison vom 15. April bis 14. Oktober für Besucher*innen geöffnet. Der Tonnenleger „Bussard“, das Feuerlöschboot „Kiel“ und das Seenotrettungsboot „Hindenburg“ dienten auf unterschiedlichste Weise der Sicherheit auf See und im Hafen. Sie sind gleich neben der Fischhalle an der Seegarten-Brücke zu besichtigen.

Dort steht auch die „Brausebude“ von etwa 1890, eine ehemalige Schankbude für alkoholfreie Getränke.

PROGRAMM
Freitag, 26.08. 19:00 – 00:00 Uhr
Ticket buchen
ADRESSE

Wall 65, 24103 Kiel

BUSHALTESTELLE

Seegarten / Ostseekai

Karte öffnen

Programm

Museumsschiffe

Tonnenleger „Bussard“, Seenotrettungsboot „Hindenburg“, Feuerlöschboot „Kiel“ und „Kieler Hansekogge“

 

laufend

„Bussard macht Dampf“
Die Maschinen des Museumsschiffs können in Funktion erlebt werden.

 

19:00 – 22:00 Uhr

Akkordeonist Jens-Peter Geuther spielt französische Caféhausmusik und Chansons auf der Museumsbrücke.

 

20:00 und 21:00 Uhr

„Was hat Kiel mit Navigation zu tun?“ – Kurzführungen auf den Museumsschiffen mit dem Historiker Timo Erlenbusch
 

Imbiss und Getränke auf der Bussard

Impressionen