Zoologisches Museum Kiel

Das Zoologische Museum Kiel steht als Universitätseinrichtung heute im Spannungsfeld zwischen Forschung, Lehre und Öffentlichkeit. Es beherbergt umfangreiche Sammlungen, die einzigartige Archive des Lebens darstellen. Die dazugehörigen Ausstellungen vermitteln die modernen Erkenntnisse aus Meeresforschung, Zoologie und Evolution. Dabei stehen im Mittelpunkt immer die wertvollen Originalpräparate. Tauchen Sie ab in die Tiefsee, entdecken Sie die Vielfalt der Wale in unseren heimischen Meeren, fühlen Sie den Tieren auf den Zahn oder reisen Sie in die Geschichte unseres Hauses zurück.

Das Zoologische Museum ist nicht barrierefrei.

PROGRAMM
Freitag, 26.08. 19:00 – 00:00 Uhr
Ticket buchen
ADRESSE

Hegewischstraße 3, 24105 Kiel

BUSHALTESTELLE

Schlossgarten oder Hospitalstraße

Karte öffnen

Programm

Tierisch bunt – Die faszinierenden Farben der Tierwelt
Vor wem tarnen sich eigentlich Zebras? Warum ist die Farbe Lila in fast keiner Nationalflagge zu finden? Und welche schillernden Geheimnisse verstecken sich jenseits des Sichtbaren?

Kommen Sie mit auf eine Reise quer durch das Farbspektrum des Tierreichs. Entdecken Sie kunterbunte Vögel, metallisch glänzende Käfer, die besonderen Zellen von Tintenfischen, die einen Farbwechsel ermöglichen, und Farben, die gar keine Farben sind. Sehen Sie eine Tarn-, Lock-, oder Warnfarbe? Welche Rolle spielten tierische Farbstoffe in der Kunst, Politik und Wissenschaft? All das und vieles mehr erfahren Sie bei uns im Augenschein der fantastischen Farbpracht der Tierwelt.

Wir zeigen exklusive Objekte aus unseren Sammlungen, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind.

Unsere Mal-, Bastel- oder Mikroskopierstation lädt dazu ein, zu forschen und der Kreativität freien Lauf zu lassen.  

Im Hörsaal können Sie alle 45 Minuten spannenden Vorträgen lauschen.
 

Die Mitnahme von Taschen (größer als DIN A4) in die Ausstellung ist nicht gestattet. 

Impressionen